Bilanz: NORDCAPITAL Immobilienfonds Niederlande 7 GmbH & Co. KG

Nix mehr da für Anleger bei dem Erfolgssonderkonto. Unglaublich, der Betrag ist schon gewöhnungsbedürftig über 40 Millionen Euro.

NORDCAPITAL Immobilienfonds Niederlande 7 GmbH & Co. KG

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2015 bis zum 31.12.2015

Bilanz

Aktiva

31.12.2015
EUR
31.12.2014
EUR
A. Anlagevermögen 62.061.801,67 64.198.663,80
I. Sachanlagen 62.061.801,67 64.198.663,80
B. Umlaufvermögen 5.249.331,24 4.797.700,00
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 306.803,66 105.042,72
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 4.942.527,58 4.692.657,28
C. Rechnungsabgrenzungsposten 193.744,45 317.091,76
Bilanzsumme, Summe Aktiva 67.504.877,36 69.313.455,56

Passiva

31.12.2015
EUR
31.12.2014
EUR
A. Eigenkapital 17.285.257,97 18.536.222,83
I. Kapitalanteile 17.285.257,97 18.536.222,83
1. Kapitalanteile der Kommanditisten 17.285.257,97 18.536.222,83
B. Rückstellungen 619.228,61 446.453,71
C. Verbindlichkeiten 47.995.886,18 48.531.203,88
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 991.975,82 48.531.203,88
D. Rechnungsabgrenzungsposten 1.604.504,60 1.799.575,14
Bilanzsumme, Summe Passiva 67.504.877,36 69.313.455,56

Anhang für das Geschäftsjahr 2015

NORDCAPITAL Immobilienfonds Niederlande 7 GmbH & Co. KG, Hamburg

I. Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Die Gesellschaft wurde am 02.02.2006 in das Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg unter der Registernummer HRA 103401 eingetragen.

Der Jahresabschluss wurde gemäß § 264a HGB unter Beachtung der für Kapitalgesellschaften vergleichbarer Größe anwendbaren Vorschriften erstellt.

Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine GmbH & Co. KG. Die Gesellschaft hat von den größenabhängigen Erleichterungen teilweise Gebrauch gemacht.

II. Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Die Vermögensgegenstände des Anlagevermögens wurden zu Anschaffungskosten angesetzt und werden – soweit abnutzbar – um planmäßige lineare Abschreibungen vermindert. Die Vermögensgegenstände werden über den Zeitraum der voraussichtlichen Nutzungsdauer abgeschrieben. Bei voraussichtlich dauernder Wertminderung werden außerplanmäßige Abschreibungen auf den niedrigsten beizulegenden Wert vorgenommen.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände sind zum Nennwert bilanziert.

Liquide Mittel werden zum Nominalwert bilanziert.

Ausgaben werden, soweit diese einen Aufwand für eine bestimmte Zeit nach dem Abschlussstichtag darstellen, als aktiver Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen.

Das Eigenkapital wird zum Nennwert bilanziert.

Die Rückstellungen beinhalten alle erkennbaren Risiken und ungewissen Verbindlichkeiten. Sie wurden nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung in Höhe des notwendigen Erfüllungsbetrages angesetzt.

Die Verbindlichkeiten sind zu ihren Rückzahlungsbeträgen bzw. mit den am Bilanzstichtag höheren Erfüllungsbeträgen bilanziert.

Einnahmen werden, soweit diese einen Ertrag für eine bestimmte Zeit nach dem Abschlussstichtag darstellen, als passiver Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen.

III. Angaben und Erläuterungen zur Bilanz

AKTIVA

Forderungen gegen Kommanditisten EUR 195.332,08
(EUR 2.896,06)
Anlegersteuer 2015 EUR 195.332,08

Die Forderungen gegen Kommanditisten sind Forderungen gegen Gesellschafter.

Sonstige Vermögensgegenstände EUR 111.471,58
(EUR 75.198,23)
BTW 2015 EUR 66.628,00
Darlehen Mieter Bosch EUR 25.000,00
Miete und SK Restaurant N9Ne EUR 11.346,19
Miete Büro und SK Solenis EUR 6.630,17
Umsatzsteuer 2015 EUR 1.867,22
EUR 111.471,58
Guthaben bei Kreditinstituten EUR 4.942.527,58
(EUR 4.692.657,28)
ING Bank N.V., Amsterdam EUR 4.931.802,56
Commerzbank AG, Frankfurt am Main EUR 10.725,02
EUR 4.942.527,58
Rechnungsabgrenzungsposten EUR 193.744,45
(EUR 317.091,76)
TBI Technip, Mietvertragsverlängerung
Mietzuschuss EUR 505.420,31
Auflösung 2012-2015 EUR -311.675,86
EUR 193.744,45

PASSIVA

Kapitalanteile der Kommanditisten EUR 17.285.257,97
(EUR 18.536.222,83)

Die Kapitalanteile der Kommanditisten setzen sich wie folgt zusammen:

1. Kommanditkapita l EUR 59.150.000,00
2. Erfolgssonderkonten EUR -41.864.742,03
EUR 17.285.257,97

Zu 1:

Das Kommanditkapital setzt sich wie folgt zusammen:

NORDCAPITAL Treuhand GmbH & Cie. KG, Hamburg

eigene Anteile EUR 20.000,00
als Treuhänderin für Dritte EUR 59.130.000,00
EUR 59.150.000,00

Zu 2:

Die Erfolgssonderkonten haben sich wie folgt entwickelt:

Stand am 01. Januar 2015 EUR -40.613.777,17
Jahresüberschuss 2015 EUR 1.658.486,05
abzüglich:
Ausschüttung 2015 EUR -2.886.697,43
Auseinandersetzungsguthaben EUR -22.753,48
Stand am 31. Dezember 2015 EUR -41.864.742,03
Steuerrückstellung EUR 244.715,76
(EUR 173.276,00)
Gewerbesteuer 2010 bis 2015 EUR 131.471,00
Grundsteuer Amsterdam 2014 und 2015 EUR 113.244,76
EUR 244.715,76

Die Verbindlichkeiten ergeben sich aus folgender Aufstellung. Die entsprechenden Vorjahresbeträge sind in Klammern angegeben:

davon mit einer Restlaufzeit
Insgesamt
EUR
unter 1 Jahr
EUR
1 bis 5 Jahre
EUR
über 5 Jahre
EUR
gesichert
EUR
gesichert durch
Verbindlichkeiten
1. gegenüber Kreditinstituten 47.730.774,96 726.864,60 47.003.910,36 0,00 47.730.774,96 Grundpfandrecht Abtretung Mietforderungen
(i.Vj. TEUR 48.458 48.458 0 0 48.458)
2. Lieferungen und Leistungen 155.440,36 155.440,36 0,00 0,00 0,00
(i.Vj. TEUR 40 40 0 0 0)
3. gegenüber verbundenenUnternehmen 26.093,41 26.093,41 0,00 0,00 0,00
(i.Vj. TEUR 26 26 0 0 0)
4. sonstige Verbindlichkeiten 60.823,97 60.823,97 0,00 0,0 0,00
(i.Vj. TEUR 7 7 0 0 0)
47.973.132,70 969.222,34 47.003.910,36 0,00 47.730.774,96
(i.Vj. TEUR 48.531 48.531 0 0 48.458)

Das ursprünglich bis zum 31. Dezember 2015 laufende festverzinsliche Darlehen über nominal TEUR 53.800 mit der ING Real Estate Finance N.V., Den Haag, wurde mit Vertrag vom 17. März 2015 vorzeitig bis zum 31. Dezember 2020 verlängert.

Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten EUR 47.730.774,96
(EUR 48.457.638,32)
ING Real Estate Finance, Den Haag, Darlehen EUR 47.730.774,96
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen EUR 155.440,36
(EUR 39.702,31)
Diverse Rechnungen EUR 155.440,36
Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen EUR 26.093,41
(EUR 26.030,99)
NORDCAPITAL Alternative Assets GmbH & Cie. KG, Hamburg EUR 26.093,41
Verbindlichkeiten gegenüber Kommanditisten EUR 22.753,48
(EUR 26.030,99)
Auseinandersetzungsguthaben EUR 22.753,48
Sonstige Verbindlichkeiten EUR 60.823,97
(EUR 7.832,26)
Kaution Mieter Solenis EUR 60.746,54
Sonstiges EUR 77,43
EUR 60.823,97
Rechnungsabgrenzungsposten EUR 1.604.504,60
(EUR 1.799.575,14)
Baker McKenzie Miete I/2016 EUR 820.752,68
Capgemini Miete I/2016 EUR 579.046,65
Technip EPG BV Miete I/2016 EUR 179.326,95
Mietgarantie G&S (Mahler) Miete I/2016 EUR 20.428,04
T-Mobile NL BV 2016 EUR 4.950,28
EUR 1.604.504,60

Sonstige Angaben

Die Geschäftsführung erfolgt durch die Komplementärin, die Verwaltung NORDCAPITAL Immobilienfonds Niederlande 7 GmbH, Hamburg, deren Stammkapital EUR 25.000,00 beträgt.

Die Verwaltung NORDCAPITAL Immobilienfonds Niederlande 7 GmbH wird vertreten durch ihre Geschäftsführer:

Herr Florian Wagner, Geschäftsführer, Hamburg

Herr Andreas Freier, Geschäftsführer, Tangstedt

Hamburg, 19. August 2016

Verwaltung NORDCAPITAL Immobilienfonds
Niederlande 7 GmbH

gez. Florian Wagner

gez. Andreas Freier

Angabe der Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

1.1.2015 – 31.12.2015

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 22.753,48 EUR. Der Betrag der Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände gegen Gesellschafter beträgt 195.332,08 EUR.

1.1.2014 – 31.12.2014

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 0,00 EUR. Der Betrag der Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände gegen Gesellschafter beträgt 2.896,06 EUR.

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde zur Wahrung der gesetzlich vorgeschriebenen Offenlegungsfrist vor der Feststellung offengelegt.

Tags:

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.