Profi Select und der Wohnpark Libelle” in Leipzig

Eine alte Weisheit in der Immobilienbranche lautet “wenn ein Objekt über den Markt gezogen wird, dann taugt es nichts und verliert an Wert”. Meine Damen und Herren von Profi Select, Ihr Objekt wird derart über den Markt gezogen, das wir uns das mal ein wenig Näher angeschaut haben. Die Lage ist für uns, wenn überhaupt, eine untere mittlere Lage. Da können die Beschreibungen des Objektes noch so toll klingen.

Für die Lage ist das Objekt aus unserer Sicht zu Teuer-Punkt. Die Lage des Objektes in der Nähe der Dieskaustrasse, dürfte aus unserer Sicht auch keine auf Dauer gut vermietbare Lage sein. Hier ist sicherlich mit einer kürzeren Verweildauer der Mieter zu rechnen als in Lagen die “ruhiger liegen”. Das wiederum bedeutet ein erhöhtes Mietausfallrisiko für den zukünftigen Eigentümer und erhöhte Kosten durch möglicherweise häufigeren Leerstand des Objektes. Unter diesen Gesichtspunkten ist das Objekt für uns mindestens 200 Euro m² zu teuer. Was wir gut finden ist, das das Unternehmen eine TÜV bau begleitende Sanierung durchführt. das spricht für eine gute Bauqualität. Was uns auch bei diesem Anbieter wieder fehlt ist eine vernünftige Absicherung des Mietausfalls der Erwerber solcher Immobilien. Ein Mietpool ist da keine Lösung. Bitte nachbessern. Kunden können wir nur die Empfehlung geben “beim Preis zu handeln”.